Direkt zum Hauptbereich

Fachdiskussion beim KV Berlin Tempelhof-Schöneberg

Im altehrwürdigen Rathaus Schöneberg fand auf Einladung des grünen KV Berlin Tempelhof-Schöneberg eine Diskussionsrunde mit Titel "Die Grünen zwischen Sicherheitsbedürfnis und Freiheitsanspruch" statt.
Während Benedikt Lux, MdA und innenpolitischer Sprecher der Berliner Grünenfraktion sowie ebenfalls Mitglied bei PolizeiGrün, von der konkreten Regierungsarbeit von R2G im Berliner Abgeordnetenhaus berichtete, ergänzte unser zweiter Vorsitzender Oliver von Dobrowolski um die Positionen des Vereins und die verschiedenen Ansätze bei der inneren Sicherheit.
Vor rund 40 Zuhörern wurde auch über die gefühlte und die (oft hiervon abweichende) tatsächliche Sicherheitslage in der Stadt diskutiert und philosophiert.


Beliebte Posts aus diesem Blog

Jahresmitgliederversammlung 2018

Am 24. März 2018 hat PolizeiGrün seine Mitgliederversammlung im Grünen Zentrum in Göttingen durchgeführt. Im Anschluss ergab sich die Gelegenheit eines interessanten Dialogs zwischen unseren Mitgliedern, Angehörigen der Grünen Jugend und Göttinger Bürger*innen.
Die Vorstandswahlen ergaben, dass Oliver von Dobrowolski nunmehr als 1. Vorsitzender die Geschicke des Vereins lenkt, Armin Bohnert wurde als 2. Vorsitzender gewählt. Martin Kirsch bleibt Kassenwart des Vereins.
Ein Pressebericht der Veranstaltung ist hier nachzulesen.



2. Grüner Polizeikongress in München

Bereits zum zweiten Mal fand am 14. Oktober 2017 im Maximilianeum in München der von Katharina Schulze (MdL, Fraktionsvorsitzende und innenpolitische Sprecherin) organisierte Grüne Polizeikongress statt. Das diesjährige Motto lautete "Unsere Polizei - Bürgernah, digital und europäisch".
Am einführenden Teil sowie an den Panels wirkten auch unsere Vorsitzenden Armin Bohnert und Oliver von Dobrowolski mit.
Informationen zur Veranstaltung sind auf der Internetseite der Bayerischen Grünenfraktion abrufbar.
Eine Kongressdokumentation (PDF, 35 Seiten) ist ebenfalls online abrufbar.


5. Grüner Polizeikongress in Hamburg

Am Wochenende 3./4. März 2017 führte es einige Mitglieder in die Hauptstadt. Grund war der 5. Grüne Polizeikongress, der nach dem kurzfristigen Umzug von Hamburg nach Berlin am Samstag im Umweltforum in Berlin-Friedrichshain angesetzt wurde. Am Abend zuvor kamen wir bereits zum obligatorischen Vernetzungstreffen der Innen- und Rechtsexperten zusammen. Diesem Treffen in der Bundesgeschäftsstelle der Grünen wohnten neben Mitgliedern von PolizeiGrün auch viele Freund*innen aus den Ländern, dem Bund und dem EU-Parlament bei. Anschließend hielten wir in Berlin-Kreuzberg gemäß Satzung unsere Jahresmitgliederversammlung ab, bei der der Vorstand nach ausführlichem Tätigkeitsbericht von den anwesenden Mitgliedern entlastet wurde. Beim eigentlichen Polizeikongress traf erneut eine bunte (mit grünem Hauptton…) Mischung aus Politik, Forschung und Praxis zusammen, die die ganztägige Veranstaltung gleichermaßen hochinformativ, spannend als auch kurzweilig werden ließ.
Informationen und Doku zum Kongres…